Shizuoka University REpository  title image 
morning
day
evening
night
shizuppy
 

SURE: Shizuoka University REpository >
01. 人文社会科学部・人文社会科学研究科 = Faculty of Humanities and Social Sciences >
人文論集 (1965-) >
2000 51(2) >

このアイテムの引用には次の識別子を使用してください: http://doi.org/10.14945/00000402
Bookmark and Share

このアイテムのファイル:

ファイル 記述 サイズフォーマット
KJ00004293231.pdf3.31 MBAdobe PDFサムネイル
見る/開く
51_2-G006.pdf102.89 kBAdobe PDFサムネイル
見る/開く

タイトル: ミヒャエル・エンデ著, 「ジム・クノップフと荒くれ13」のマンダラ
その他のタイトル: Mandala von Michael Endes »Jim Knopf und die Wilde 13«
著者: 小林, 良孝
掲載誌名: 人文論集
出版者: 静岡大学人文学部
巻: 51
号: 2
開始ページ: A127
終了ページ: A172
出版日付: 2001-01-31
NDC: 902
抄録: In M. Endes ≫Jim Knopf und die Wilde 13≪ stehen viele Worter "Mandala" und "mandalanisch". In dieser Abhandlung versuche ich, diese Endes Geschichte als ein Mandala auf der Art und Weise des Garbha-kosa-mandalas darzustellen. In dem Kern dieses Mandalas muss sich der heilige DreikOnig Kasper befinden. Sein Wesen wird in die Weisheit und die Tat geteilt. Jim Knopf steht fur die Weisheit und Lukas steht fur die Tat. Es ist Kaspers Geltibde, sein verlorenes Reich "Jamballa" wiederzufinden und ein herrliches Christenreich wiederaufzubauen. Sein Gelubde wird dadurch verwirklicht, die Weisheit und die Tat miteinander zu verbinden. Die groBe Kraft, die von der Verbindung der Weisheit mit der Tat gewonnen wird, wird von den zwei Fabeln erzahlt. Die erste Fabel ist die von Tag und Nacht. Durch die Verbindung der beiden geht "das Meeresleuchten" an. Die zweite Fabel ist die von Wasserwesen und Feuerwesen. Von der Verbindung der beiden Wesen wird "das ewige Kristall" hergestellt. Zuerst besiegt Jim mit Lukas den Drachen j,Mahlzahn", welcher Kaspers Feind war und vor zwei tausend Jahren Kaspers herrliches Reich "Jamballa" unter Wasser hat versinken lassen. Jim verwandelt den Drachen in einen "Goldenen Drachen der Weisheit" und der "Goldenen Drachen der Weisheit" wird Jims Anha'nger. Mit der Hilfe seiner Weisheit besiegt Jim die Piraten "die Wilde 13". Aber Jim totet auch sie nicht. Und von ihm wird es festgestellt, dass sie eigentlich nicht zu dreizehnt, sondern wirklich zu zwb'lft sind. So ist "das Ungerade" von ihm "gerade" gemacht worden. Auf der Weisung des ,,Goldenen Drachen der Weisheit" lassen sie ihr eigenes "Land, das nicht sein darf" unter Wasser versinken und das verlorene Land "Jamballa" wieder aufsteigen. Jamballa wird von Jim "Jimballa" genannt und Jim wird der Prinz Myrrhen von Jimballa. Die zwolf Seerauber, die sich eher "die Wilde 13" nannten, werden von Jim "Prinz Myrrhen und seine zwolf Unbesiegbaren" genannt und von ihm in "Jimballa" aufgenommen. Jim wird der Konig Myrrhen von Jimballa. In Jimballa siedeln sich viele Kinder mit ihren Familien aus alien Herren Landern an. Endlich hat sich das Geliibde des heiligen Dreikonigs Kasper verwirklicht. Dieses Mandala stellt den ErfiillungsprozeB des Geliibdes des heiligen Dreikonigs Kasper dar. Das geh5rt sich fur die Art und Weise des eigentlichenGarbha-kosa-mandalas. Ich nenne dieses Mandala ≫Jim Knopf und die Wilde 13≪ -mandala [figure] Die Zentrumsabteilung (1)Der heilige Dreikonig Kasper (2)Der Konig Myrrhen (d. h. Jim Knopf) (3)Lukas Die erste umgebende Abteilung : Nachtabteilung und Tagabteilung (4) Nacht (5) Tag Die zweite umgebende Abteilung : Wasserabteilung und Feuerabteilung (6) Uschaurischuum (7) Nepomuk Die dritte umgebende Abteilung : Die auBerste Abteilung, die ein Tor hat. (8) Der Goldene Drache der Weisheit (9) Die zwolf Unbesiegbaren (10) Kinder aus alien Herren Landern (11) Ihre zahlreichen Familien
ISSN: 02872013 OPAC
NII論文ID: 110004709816 ciniia
NII書誌ID: AN00123278 OPAC ciniib
バージョン: publisher
出現コレクション:2000 51(2)

Google™ Scholar: Cited By - Related - Other Copies

Others By: 小林, 良孝 (コバヤシ, ヨシタカ) (Kobayashi, Yoshitaka)

本リポジトリに登録されているコンテンツの著作権は,執筆者,出版社、学協会などが有します。著作権者はコンテンツにより異なります。
本リポジトリに登録されているコンテンツの利用については,著作権法に規定されている私的使用や引用などの範囲内で行ってください。
著作権に規定されている私的使用や引用などの範囲を超える利用を行う場合には,著作権者の許諾を得てください。ただし,著作権者から著作権等管理事業者(学術著作権協会,日本著作出版権管理システムなど)に権利委託されているコンテンツの利用手続については,各著作権等管理事業者に確認してください。

 

Powered by DSpace Software Copyright © 2002-2007 MIT and Hewlett-Packard - ご意見をお寄せください